Die Butter Vanille - Mein bester Freund

Für mich eines der bekanntesten Aromen überhaupt. Überall wo mit Vanille geangelt wird riecht es auch meterweit genau so aus den Eimern. Der übliche Verdächtige, die Butter Vanille aus dem Supermarkt, war hier der Hauptakteur. Wir können kleine Verpackungseinheiten für einen geringen Endbetrag kaufen, der Preis bei uns im Supermarkt liegt bei ca. 0,49 Cent.

Woraus besteht das Butter Vanille Backaroma ?

Butter Vanille Aroma besteht zum größten Teil aus dem gewonnenen Öl der Sonnenblume. Diesem werden die Aromastoffe von Butter und Vanille zugesetzt, in hoher Konzentration, um ein möglichst konzentriertes Geschmacks und Geruchsergebnis für das Backen und Herstellen von Speisen zu erzeugen. Wir Angler können uns diese Eigenschaften natürlich zu nutze machen und so unserem Futter eine tolle Note zu verleihen.

Der Hersteller gibt für den Einsatz im Haushaltsbereich eine Mengenangabe von einer Flasche auf 500 Gramm Mehl oder einem halbem Liter Wasser an. Für mich ein guter Hinweis zur Dosierung. 

Wie setzen wir das Butter Vanille Aroma ein ?

Nach dem Durchmischen der Futtermehle gehört natürlich auch eine gewisse Menge Wasser dazu um die Mehle überhaupt erst zum Angeln mit dem Futterkorb oder der Stippe ( als Futterball ) funktionsfähig zu bekommen. Ich nehme mir gern eine kleine Schale, gebe warmes Wasser hinzu, öffne die Ampulle und beginne mit vorsichtigem Schütteln das Aroma innerhalb der gefüllten Schale zu verteilen. Ich bilde mir ein das warmes Wasser die Öle ein wenig löst und so ein wenig Aroma aufnimmt.  Natürlich vermengt sich das Öl mit dem Wassern nicht vollends, aber der gute Glaube gehört dazu. 

Jetzt gehts daran das Futter mit unserem aromatisiertem Wasser zu vermischen. Schritt für Schritt geben wir unsere Lockmittellösung ins Futter, rühren dieses mit der Hand durch, bis wir ein erdfeuchtes Lockfutter erhalten. Der Geruch von lieblicher Vanille begleitet uns bei diesen Arbeitsschritten. Brassen, Rotaugen und Karpfen folgen diesem Geruch selbstverständlich. Aber immer mit Bedacht Wasser zugeben, sonst wird das Futter zu feucht und ist garantiert nicht mehr zu retten !

Wie dosiere ich meine Butter Vanille im Futter ?

Als Verpackungshinweis gilt auf 500 Gramm Mehl oder Flüssigkeit eine Ampulle Butter Vanille. Ich habe die Erfahrung gemacht, das dies auch auf mein Lockfutter so anwendbar ist. Bei schweren Bedingungen oder einem Hegefischen erhöhe ich die Anzahl an Ampullen. Auf 1 Liter Trockenfutter gebe ich dann gern 3 Ampullen. Generell muss man am Gewässer aber testen, in wie fern die Fische überhaupt auf solche Lockstoffe ansprechen, wobei ich aus Erfahrungen sagen kann das Vanille nie falsch ist. Angeln mit Butter Vanille ist einfach Tradition. Probiere dich einfach aus, ein absoluter Klassiker, der bei keinem Friedfischangler fehlen darf ! 

Gibt es weitere Varianten ?

Es gibt verschiedene Backaromen, einige hatten mehr Erfolg, andere weniger. Neben der Butter Vanille gibt es noch die Möglichkeit mit den Aromen Rum, Zitrone oder Bittermandel sein Lockfutter zu behandeln. Bittermandel hatte eine Note welche leicht ins Marzipan ging. Im Herbst konnte ich damit einiges an Fisch fangen, im Sommer dagegen lief es rein gar nicht. Zitrone und Rum nehme ich im Laufe der Zeit nochmals genau unter die Lupe ! In gut sortierten Kaufhäusern und Läden gibt es Backaromen auch in Fläschen zu 20 ml - 100 ml, somit wäre ein Vorrat für die ganze Saison angelegt. Auch Online kann man diese Erwerben, bei den Preisen schwankt es natürlich von Hersteller zu Hersteller. Meiner Meinung nach haben sie aber alle die gleiche Qualität.

Die Butter Vanille Kompakt

  • Butter Vanille gibt es im Backwarensortiment zu günstigem Preis
  • Es besteht aus Sonnenblumenöl, Butter und Vanille-Extrakt
  • Starkes Aroma auf Friedfische während der warmen Jahreszeit
  • 10 Grad Wassertemperatur aufwärts sind ein idealer Richtwert
  • 1 Ampulle auf 500 Gramm Lockfutter, experimentieren ist aber von Vorteil
  • Es gibt weitere Varianten wie : Bittermandel, Arakk, Zitrone oder Rum

Deine Meinung ist mir Wichtig

Hat dir der Beitrag zur Butter Vanille gefallen ? Feedback und Unterstützung ist immer gern gesehen! Hinterlasse mir ein Kommentar oder ein Like auf Facebook, teile den Artikel und hilf der Homepage bekannter zu werden. Vielen lieben Dank.

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bookmark and Share
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 16er-Haken.de