bestellte Maden

Maden Online Bestellen – Der digitale Weg zu Ködern

Du willst Maden Online bestellen? Kannst mit diesem Thema aber nichts anfangen? Dein Misstrauen ist zu groß? Ich habe eine schöne Idee! Ich erkläre dir gerne, wie einfach das Bestellen von Maden aus dem Internet ist.

Maden Online Bestellen

All meine Erfahrungen und Tipps gebe ich wie immer an euch weiter, viel Spaß beim Lesen!

Maden Online Bestellen ist die Lösung aller Probleme

Ein Horroszenario bahnte sich an. Der letzte Angelladen in unserer Stadt musste schließen, das Einkaufen von Ködern im Schnellverfahren war nun Geschichte. Schlimmer noch, das nächste Geschäft ist über 50 Kilometer weit entfernt. Eine Situation, die einem Angler nicht gefallen kann.

Es gab sie aber, diese eine Lösung. Sie ist nur wenige Klicks entfernt und nicht viel teurer. Wir bestellen unsere Maden einfach Online! In der heutigen Zeit gibt es nichts, was über den Versandhandel nicht verfügbar wäre.

bestellte Maden

Die Vorteile dabei liegen auf der Hand, wenn wir Maden Online bestellen:

  • Jederzeit Zugriff auf die gewünschte Menge
  • Große Auswahl verschiedener Sorten
  • Schnelle Lieferung zu jeder Zeit
  • Einfaches Bezahlen
  • Keine Anfahrtswege

Obendrauf ist der ganze Ablauf gar nicht so kompliziert, wie du es dir möglicherweise vorstellst. Es gibt nur einige wenige Dinge, auf die wir achten müssen.

Worauf du beim Bestellen von Maden achten musst

Das Bestellen von Maden aus dem Internet benötigt nur einige wenige Gedankengänge im Vorfeld. Diese Fragen musst du dir jetzt stellen:

  • Welche Menge an Maden will ich Bestellen?
    • Kann ich dieses Volumen lagern?
  • Wer nimmt die Maden entgegen?
    • Ist jemand jederzeit Zuhause?
  • Welches Zubehör brauche ich für die Erstversorgung?
    • Muss ich die Maden nach der Annahme pflegen?
  • Wie lagere ich sie Optimal?
    • Darf ich den Kühlschrank benutzen (Frau)?

Jeden einzelnen Punkt werde ich jetzt detaillierter beantworten, um dir bei deinem Vorhaben zu Helfen. Was sich im ersten Moment umständlich liest, ist in Wirklichkeit ein Aufwand von nur wenigen Minuten. Du musst dir keine Sorgen machen, Maden Online zu Bestellen ist ein Kinderspiel!

Die bestellte Menge an Maden richtet sich nach deinem Platz

Du solltest dir im Vorfeld darüber im Klaren sein, das bestellte Maden einen Kühlen Ort zur Lagerung brauchen. Je größer die gelieferte Menge ist, desto mehr Platz musst du einkalkulieren. So ein Kühlschrank kann sich schnell füllen. Lebensmittel müssen da auch noch rein!

Bestellung

4 Liter an bestellten Maden aus dem Internet passen in mein Gemüsefach. Um die Kapazität vollständig auszunutzen, greife ich auf quadratische Behälter zurück. Einfache Plastikverpackungen von 2,5 Liter Eisbehältern reichen mir vollkommen aus. Sie schmiegen sich Perfekt in den Stauraum und sind jederzeit ersetzbar.

Einen Grund Eis zu verspeisen erhalten wir obendrauf! Ich empfehle dir für den Anfang, mit einem Liter an Online bestellten Maden zu experimentieren. Schnell lernst du deine Limits kennen.

Muss jemand Zuhause sein, wenn das Paket kommt?

Wer Maden Online bestellt, sollte zwingend Zuhause sein! Es sind lebende Köder, verpackt in einem vakuumierten Plastikbeutel. Beim Transport außerhalb der Kühlkette entsteht eine gewisse Wärme, wodurch die Qualität leiden kann. Schlimmer noch, wegen Sauerstoffmangel könnten sie sogar sterben!

Paketdienst

Den Paketdienst zu verpassen endet also im wahrsten Sinne des Wortes tödlich. Wer nicht Zuhause ist, kann sich die Maden aber auch direkt zur Arbeit schicken lassen. Auch Nachbarn oder Freunde sind eine weitere Alternative. Negative Erfahrungen konnte ich bisher noch nicht machen, tatsächlich waren die Zulieferer immer Pünktlich. Länger als 3 Tage darf der Transport aber nicht dauern.

Im Sommer liefern die Händler die Online bestellten Maden im Übrigen mit Eisflaschen aus. Ich hatte sogar eine mit Pfand dabei!

Was brauche ich, um meine Online bestellten Maden zu versorgen?

Um die Maden bestmöglich nach der Annahme zu versorgen, benötigst du nur einige wenige Utensilien. Sie sind günstig und kaum der Rede wert.

  • Eimer zum Trennen der Maden
  • Sieb zum Ablaufen lassen der Maden
  • Späne als Trennmittel
  • Behälter zum späteren Einlagern im Kühlschrank

Diese 4 Dinge brauchst du unbedingt! Wie ich bereits schrieb, der Umgang mit Online bestellten Maden ist wesentlich einfacher als erwartet. Ich empfehle dir bei den Eimern ein Volumen von 25 Litern, weil die handelsüblichen Siebe perfekt darauf passen. Du bekommst diese Eimer in jedem Baumarkt für 3 Euro.

Eimer und Sieb

Der Sieb sollte eine Maschenweite von 3 Millimeter bis 4 Millimeter aufweisen, damit die Maden sich sauber trennen lassen. Könnten sie nicht durch die Maschen schlüpfen, wäre eine Reinigung auch kaum möglich. Für Pinkies nutze ich 2 Millimeter.

Auf diese Weise trennst du die Fliegenlarven, schließlich wollen wir die beste Qualität. Einige tote Exemplare lassen sich ohnehin wegen dem Transport nicht vermeiden, deswegen bedarf es einer gründlichen Reinigung. Ein weiterer Grund ist das Entfernen des Geruchs. Der Amoniak riecht furchtbar und muss nicht im Kühlschrank weilen.

Die Späne und der Behälter kommen im nächsten Schritt zur Geltung, wenn wir die bestellten Maden gemeinsam einlagern.

Die Maden Schritt für Schritt vorbereiten

In nur sehr wenigen Schritten können wir unsere Online bestellten Maden versorgen. Die ganze Prozedur ist so einfach wie das Kochen von Wasser. Zuerst stellst du dir den Eimer samt Sieb zurecht, danach packst du die Maden darauf aus. Nach einiger Zeit werden sie aus ihrem Schlaf erwachen und sich durch die Maschen arbeiten. Bis sie komplett Munter sind, kann es schon mal 2 Stunden dauern.

Maden und Sägespäne

Den zweiten Eimer stellst du daneben, weil wir sie ein weiteres mal Ablaufen lassen müssen. Ich empfehle dir, eine Tüte für Müll bereitzuhalten. Nachdem alle lebenden Maden im Eimer gelandet sind, entfernen wir die Reste und Späne einfach im Beutel. Den Sieb legst du nun auf den zweiten Eimer.

Wir füllen die Maden nun um und wiederholen den Vorgang. Du kannst es so oft machen, wie du möchtest. Umso häufiger wir so verfahren, desto sauberer ist die Qualität am Ende. Zwischendurch kannst du die alte Späne entfernen.

getrennte Maden

Wenn die Maden sauber getrennt wurden, gehen wir zum Einlagern in den Kühlschrank über. Dieser Arbeitsschritt ist noch leichter, als es der ganze Vorgang ohnehin ist. Ich benutze zur Aufbewahrung meine 2,5 Liter Eisbehälter, weil sie vom Volumen her ideal sind.

Eisbehälter

Die eine Hälfte befüllen wir mit frischer Späne, die andere Hälfte mit den Maden. Du bist jetzt fertig mit allem und musst nur noch zum Kühlschrank gehen! War das etwa schwer?

Tipps zur Pflege und Lagerung der Online bestellten Maden

Wenn du deine Maden im Kühlschrank lagerst, solltest du die Temperatur im Auge behalten. Zuviel wärme hält die Maden aktiv, wodurch die Haltbarkeit leidet. Auf der anderen Seite können sehr niedrige Temperaturen Probleme bereiten. Zwar sind die Maden sehr widerstandsfähig, aber die Qualität kann dennoch leiden.

Ich versuche immer eine Temperatur von 2 Grad im Gemüsefach konstant zu halten. Dieser Wert passt auch zu Tauwürmern oder Pinkies. Bei einer meiner ersten Erfahrungen froren mir die Würmer sogar ein, weil ich unwissend eine viel zu hohe Stufe im Kühlschrank einstellte. Am Ende hatte ich Eiweiß am Stil, davor möchte ich euch bewahren.

Die Pflege ist im Prinzip nichts anders, wie der Arbeitsschritt zur Versorgung der bestellten Maden. Du lässt sie einfach auf dem Sieb ablaufen und erneuerst die Späne. So bleibt der Zugriff auf frische und saubere Fliegenlarven erhalten. Ich reinige sie alle 10 Tage.

Wie lange Halten die Maden im Kühlschrank?

Bei guter Pflege kann eine Lagerung der Maden von 6 Wochen erreicht werden. Allerdings hängt dieser Wert vom Frischegrad der ausgelieferten Ware ab. Wenn die Maden ganz Frisch aus dem Ei geschlüpft sind und frühzeitig abgeschöpft wurden, müssen sie so aussehen:

frische Made

Der schwarze Punkt deutet auf zugenommene Nahrung hin. Schwarz steht für Fleisch, hellere Töne oft für Fisch oder Geflügel. Solltest du keinen Inhalt im Magen erkennen, sind die Maden schon etwas älter.

Meine längste Lagerdauer war ein Zeitraum von fast 10 Wochen. Das Geheimnis um diese enorme Haltbarkeit wissen die Fliegenlarven aber nur selbst. Ich hoffe ich konnte dir helfen, wenn du mit dem Gedanken spielst Maden Online zu Bestellen. Viel Spaß beim Angeln!

Herzlichst, euer 16er-Haken

Teile diesen Beitrag

Leave a Comment